• Winterstück 2017

Winterstück 2020

TAXI TAXI - Doppelt leben hält besser

Wintertheater der Freilichtbühnenjugend

Auch in diesem Winter gibt es von der Freilichtbühnenjugend wieder das sogenannte Winterstück in der Stadthalle Hallenberg.
Das Innentheaterstück hat sich bereits über viele Jahre etabliert und ist im Jahreszyklus der Freilichtbühne kaum mehr wegzudenken.


Worum geht es in diesem Jahr?

John Smith, Taxifahrer, lebt nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen in London, solange, bis ein Unfall alles durcheinander bringt. Seine zwei besorgten Gattinnen bitten kurzerhand - natürlich unabhängig voneinander - zwei Polizeistellen um Hilfe, weil ihr sonst so pünktlicher Ehemann nicht nach Hause kommt. Mit Hilfe seines Freundes und Nachbarn Stanley führt John alle Beteiligten in ein Labyrinth fantastischer Ausreden und Lügen, in dem sich die harmlosen Ehefrauen Mary und Barbara in Transvestiten und hysterische Nonnen verwandeln, oder der entsetzte Nachbar Stanley mal zum Kind und mal zum homosexuellen Verführer wird. Es scheint keinen Ausweg aus dem Irrgarten der Lügen zu geben...
Nach den tollen Erfolgen aus den letzten Jahren, mit Stücken wie 'Die G'schicht vom Brandner Kasper' im letzten Jahr, oder Komödien wie Weekend im Paradies, Pension Schöller, Außer Kontrolle oder Arsen und Spitzenhäubchen, darf man auch in diesem Jahr wieder gespannt sein, was die Freilichtbühnenjugend auf die Bühne zaubert wird.


Aufführungsrechte

Vertriebsstelle und Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und
Bühnenkomponisten GmbH, 22844 Norderstedt

Doppelt leben hält besser 
Taxi Taxi 
(Run for your Wife) 
Turbulente Komödie von Ray Cooney. Deutsch von Frank-Thomas Mende
 

Verantwortliche / Leitung der Jugendgruppe

Franziska Mause, Louis Stöber

Regie

Manuela Senger & Stefan Pippel  


Spieltermine

  • Premiere am Freitag, 31. Januar 2020  I  20.00 Uhr
  • Sonntag, 02. Februar 2020  I  17.00 Uhr
    ab 15.00 Uhr gibt es Kaffee & Kuchen im benachbarten Feuerwehrhaus
  • Donnerstag, 06. Februar 2020  I  19.00 Uhr
  • Samstag, 08. Februar 2020   I  20.00 Uhr
  • Sonntag, 09. Februar 2020  I  17.00 Uhr
  • Freitag, 14. Februar 2020  I  20.00 Uhr


Karten:
Erhalten Sie an der Abendkasse. Freie Platzwahl!

Veranstaltungsort:
Alle Vorstellungen finden in der Stadthalle der Stadt Hallenberg statt  I  Bangenstraße 16, 59969 Hallenberg

 

  • RolleRollenbeschreibungBesetzung
    JOHN SMITH Führt ein Doppelleben Medin Jakupovic
    STANLEY GARDNER Fauler Obermieter der Smiths in Wimbledon Robin Müller
    MARY SMITH Ehefrau von John in Wimbledon Luisa Glade
    BARBARA SMITH Ehefrau von John in Streatham Annika Ramm
    POLIZEIINSPEKTORIN TROUHTON eine übereifrige Polizistin, vom Polizeirevier Wimbledon Maria Kleinhof
    POLIZEIINSPEKTOR PORTERHOUSE Familienvater und Inspektor vom Polizeirevier in Streatham Lukas Wölki
    BOBBY FRANKLYN ein aufgetakelter, schwuler Modedesigner / Obermieter der Smiths in Streatham Vincent Brieden
    STREIFENPOLIZISTEN Miller und Jones vom Polizeirevier Wimbledon Til Althaus & Bastian Briel
    ZEITUNGSREPORTER/IN in Wimbledon möchte John interviewen Patricia Siepe
    KAMERAMANN/ -FRAU Gehilfe/in des Reporters Sophie Glade
    ZEITUNGSVERTEILER/ IN verteilt Zeitungen und verkündet die Schlagzeilen des Tages Marie-Elise Grauel
    CYRIL schwuler Lebensgefährte von Bobby Bastian Briel
     
  • TECHNIK Valentin Eppner, Hendrik Mause, Simon Paffe, Christian Paffe, Jannik Wölki, Marlon Frisse
     
  • MASKE Annika Winter, Elena Kleinhof, Katharina Paffe
     
  • BÜHNENBAU Thomas Müller
     
  • KASSE Vanessa Ante, Marina Mause
    SERVICE Jugendgruppe & Friends
     

 

Drucken E-Mail

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.