Erwachsenentheater 2018

MY FAIR LADY


INHALT

Professor Higgins lebt nur für das Studium der Dialekte und Sprachen. Durch einen Zufall begegnet er auf dem Marktplatz vor der Oper von Covent Garden seinem Fachkollegen Oberst Pickering. Dieser ist von einer Indienreise zurück und hat viel zu erzählen. Die Unterhaltung wird jäh unterbrochen, da plötzlich das schimpfende Blumenmädchen Eliza Doolittle auf der Bildfläche erscheint.
Eliza hat vor, einen Blumenladen zu eröffnen und dafür eine richtige Dame zu werden. Dazu benötigt sie Sprachunterricht und taucht deshalb am nächsten Tag völlig überraschend bei Professor Higgins auf. Dieser ist vollkommen überrascht über das Anliegen. Bei einer Unterhaltung mit Oberst Pickering wettet dieser mit Higgins, dass dies ein vollkommen unmögliches Unterfangen sei. Higgins sieht das Ganze als Experiment und lässt sich auf den Unterricht ein. Elizas Vater vermutet eine Affäre zwischen ihr und dem Professor und versucht, diesen deshalb finanziell auszunutzen. Das Unterfangen geht allerdings schief.
Nach vielen Unterrichtswochen von Eliza soll sie der Gesellschaft beim Pferderennen in Ascot vorgestellt werden. Doch dies geht gehörig schief, da Eliza beim Anfeuern der Pferde vöölig aus der Rolle fällt. Dem jungen Aristokraten Freddy Eynsford-Hill gefällt jedoch die Art von Eliza und er verliebt sich unsterblich in sie.
Der zweite Versuch Eilza der Gesellschaft vorzustellen wagt Higgins beim Diplomatenball, bei welchem sie alle für eine echte, anerkannten Lady halten. Sie bemerkt, dass sich Higgins und Pickering zu ihrem Erfolg gegenseitig gratulieren. Da erkennt Eliza, dass sie Opfer einer Wette geworden war, und verlässt wutentbrannt das Haus von Higgins. Sie begegnet dem verliebten Freddy und lässt ihre Wut an ihm aus. Der in der Zwischenzeit vermögend gewordene Vater von Eliza ist ebenfalls in der Gegend. Mit Freunden feiert er den letzten Tag vor seiner zweiten Hochzeit.
Higgins und Pickering können das plötzliche Verschwinden von Eliza nicht verstehen. In der Zwischenzeit sucht Eliza Rat bei Higgins Mutter. Als dieser dasselbe tun möchte, treffen beide unverhofft wieder aufeinander. Der rasende Streit, der sofort vom Zaun bricht, zeigt, dass beide mehr als der Sprachunterricht verbunden hat.
Als Higgins wieder nach Hause kommt, denkt er über Eliza nach und bemerkt, dass er doch mehr für sie empfindet. als gedacht. Er hört sich Elizas Stimmaufnahmen an, da betritt diese unverhofft den Raum...



SPIELTERMINE

Premiere des Musicals MY MAIR LADY ist am Sonntag, den 17. Juni 2018 um 15.30 Uhr. Bis zum 08. September 2018 finden insgesamt sechzehn Vorstellungen statt. Klicken Sie hier um zu den Spielterminen 2017 zu gelangen.

REGIE

Florian Hinxlage
 

 

Drucken E-Mail